normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Erneuerung der Straßenbeleuchtung - LED Umrüstung

LES – Technische Infrastruktur – Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED – Leuchten in Teilbereichen von Langenbernsdorf und Trünzig

 

Vorhaben im Rahmen der LEADER- Entwicklungsstrategie- im Rahmen des EPLR (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums- hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete)

 

www.eler.sachsen.de

 

LEADER-LED

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Langenbernsdorf hat in seiner Sitzung am 13.06.2018 den Beschluss zur Vergabe der Elektroleistung „Modernisierung der Straßenbeleuchtung auf LED – Technik in Teilbereichen von Langenbernsdorf und Trünzig“ gefasst.

Mit Bescheid vom 05.07.2017 des Landkreises Zwickau, Amt für ländliche Entwicklung und Vermessung, hat die Gemeinde die Bewilligung von Fördermittel auf der Grundlage der Förderung eines Vorhabens nach der Richtlinie vom 15.12.2014 des Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER- Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER- RL LEADER/2014) erhalten.
Zuständig für die Durchführung der ELER- Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL), Referat Förderstrategie, ELER Verwaltungsbehörde.

Der maximale Zuwendungsbetrag beträgt 163.800,00 EUR (Fördersatz 65%)

Die Baumaßnahme wurde im Juni 2018 begonnen und soll lt. Änderungsbescheid vom 24.07.2018, am 31.10.2018 abgeschlossen sein.

Kontakt
 

Gemeinde Langenbernsdorf
Bahnhofstraße 1
08428 Langenbernsdorf

 

tel. 03761/8806-0
fax 03761/8806-20

 

Öffnungszeiten

MO: 9.00 - 12.00 Uhr
DI: 9.00 - 12.00 Uhr
  13.00 - 18.00 Uhr
MI: geschlossen
DO: 9.00 - 12.00 Uhr
  13.00 - 16.00 Uhr
FR: 9.00 - 11.30 Uhr
 
 
Stadtplan
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

30.11.2018 - 19:00 Uhr
 
02.12.2018 - 15:00 Uhr
 
08.12.2018 - 14:00 Uhr