normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

 

 

In der Gemeinde Langenbernsdorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

eines Bauhofmitarbeiters (m/w/d)

 

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

·          Hausmeistertätigkeiten

·          Unterhaltung kommunaler Straßen, Flächen, Gewässer und Gebäude

·          Baum- und Gehölzpflege

·          Reparaturarbeiten

·          Reinigungs- und Entsorgungsaufgaben

·          Durchführung des Winterdienstes

·          Wartung und Pflege der Technik

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

·          eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf

·          Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, selbständiges Arbeiten 

·          Führerschein der Klasse C1E oder CE

·          Motorkettensägenschein wünschenswert

 

Die Änderung der Aufgaben bleibt der Verwaltungsleitung vorbehalten. Die Bereitschaft zur Übernahme weiterer Aufgaben wird erwartet.

 

Wir bieten Ihnen:

 

·          einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit einer schrittweisen Einarbeitung in das      Aufgabengebiet

·          eine tarifgerechte Bezahlung nach dem TVöD

·          Leistungen zur Zusatzversorgung in der Zusatzversorgungskasse Sachsen

 

Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Lichtbild, Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse oder Beurteilungen, sonstige Qualifikationsnachweise, ggf. den Nachweis über das Vorliegen einer Behinderung)

 

senden Sie bitte bis zum 28. Februar 2024 an die 

 

Gemeindeverwaltung Langenbernsdorf

Bahnhofstraße 1

08428 Langenbernsdorf

 

Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen. 

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) - Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen - werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen 

(z.B. Reisekosten) werden nicht erstattet.

 

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsver-fahrens erteilen. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Sächsischen Datenschutzbeauftragten () oder an den Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Langenbernsdorf () wenden.

 

Langenbernsdorf, den 1. Februar 2024

 

 

Tobias Bär

Bürgermeister

Gemeinde Langenbernsdorf

 

Kontakt
 

Gemeinde Langenbernsdorf
Bahnhofstraße 1
08428 Langenbernsdorf

 

tel. 03761/8806-0
fax 03761/8806-20

 

Öffnungszeiten

MO: 9.00 - 12.00 Uhr
DI: 9.00 - 12.00 Uhr
  13.00 - 18.00 Uhr
MI: geschlossen
DO: 9.00 - 12.00 Uhr
  13.00 - 16.00 Uhr
FR: 9.00 - 11.30 Uhr

 

 

 
 
Stadtplan
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

01. 03. 2024 - Uhr bis 19:00 Uhr

 

08. 03. 2024 - Uhr

 

15. 03. 2024 - Uhr