Friedensrichter

Termine

Die nächsten Sprechstunden unseres Friedensrichters, Herr König, finden am:

 

noch keine Termine bekannt

 

In der Gemeindeverwaltung Langenbernsdorf, Bahnhofstraße 1, 08428 Langenbernsdorf statt.

 

An diesem Tag können Sie kostenlos Informationen, Ratschläge und Tipps rund um das Sächsische Nachbarschaftsgesetzes erhalten. Sie können auch telefonisch einen Termin direkt bei Herrn König vereinbaren - Tel: 03762/ 70 96 952.

 

Welche Aufgaben haben Friedensrichter?

Die Aufgabe von Friedensrichtern besteht darin, zwischen den streitenden Parteien zu schlichten und somit den Rechtsfrieden wieder herzustellen. Die Verfahren vor dem Friedensrichter sind in Privatklagedelikten wie Beleidigung, Hausfriedensbruch, leichte Körperverletzung, Bedrohung, Sachbeschädigung und Verletzung des Briefgeheimnisses obligatorisch vorgeschaltet. Bei diesen Delikten muss nach § 380 Strafprozessordnung erst ein Schlichtungsverfahren durchgeführt werden, bevor die Angelegenheit beim Gericht anhängig gemacht werden kann.

 

Für bestimmte Zivilstreitigkeiten - beispielsweise nachbarschaftliche Streitigkeiten - können die Friedensrichter ebenfalls in Anspruch genommen werden. Sie sind ebenfalls zuständig wenn es um die Durchsetzung von vermögensrechtlichen Ansprüchen wie Schadenersatz, Schmerzensgeld etc. geht. Die geeigneten Ansprechpartner sind die Friedensrichter auch beim Täter-Opfer-Ausgleich. Hier bestimmt die Staatsanwaltschaft, ob und durch wen ein Täter-Opfer-Ausgleich durchgeführt wird.